Besuch zukünftiger Mathematiklehrer in der Mathothek

Gleich zu Beginn des neuen Jahres besuchten mit ihrer Ausbilderin, Frau Dr. Noelle de Fries, zehn angehende Mathematiklehrerinnen und -lehrer die Mathothek. Interesse, Begeisterung und Spaß der jungen Mathematiker bei ihrer Begegnung mit der Mathothek und ihren Exponaten wird – auch ohne viele Worte – auf den Fotografien sichtbar.

 

Zum Abschluss hatte Frau Noelle de Fries nicht nur einige Worte des Danks und der Anerkennung, sondern auch noch ein hübsches kleines Geschenk, das selbst hergestellt und noch an die gerade erst vergangene Plätzchen- und Weihnachtszeit erinnerte, als Geschenk für die Mathothek. Es fand sofort noch ein Plätzchen bei dem Exponat des Satzes von Pythagoras. Diese Begegnung zeigt wieder einmal, dass nicht nur jüngere Schülerinnen und Schüler der Mathothek mit Gewinn nutzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese:

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.