Tag der offenen Mathothek – Interessante Begegnungen in der Welt der Zahlen

Am Samstag, dem 4. Dezember 2021 wird die Mathothek wieder von 11:00 bis 17:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet sein.

Eintritt: nur ein wenig Neugierde, Aufgeschlossenheit und Spieltrieb, zur Zeit 3-G-Regel und Maske (FFP2).

Besonderes Angebot: Nicht nur für Viertklässler, sondern für alle Interessierten werden zahlreiche Stationen mit interaktiven und anschaulichen Objekten zum Thema Welt der Zahlen angeboten: Magie der Zahlen, Darstellung und Schreibweise von Zahlen, die Rolle der Null, Rechentechniken im Laufe der Geschichte, Computer und Binärsystem. Tatsächlich stehen Euch aber alle über 1000 Exponate zum Anfassen und Experimentieren zur Verfügung. Einen sehr großen Teil dieser Objekte könnt Ihr schon im Vorfeld kennenlernen, indem Ihr unseren Katalog auf der Website der Mathothek besucht: mathothek.de.

Hier sind einige Beispiele von Möglichkeiten, sich anschaulich und interaktiv über die Magie der Zahlen, aber natürlich vor allem auch über ihre Schreibweisen und Systeme sowie das Rechnen mit ihnen zu  informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese:

zwei × fünf =